TATORT-Dreh in der Grenzstrasse

1972 fanden in der Grenzstrasse 41 Dreharbeiten im Auftrag des WDRs für die 31. TATORT-Folge "Kressin und die zwei Damen aus Jade" (Erstausstrahlung 08.07.1973) statt.

 

Hier der Link:

http://www.youtube.com/watch?v=34rHvRuQKpw

 

Leider nur sparsame 3 Einstellungen in der Laufzeit zwischen 54min30Sek und 57:30 mit Sieghardt Rupp als Zollfahnder KRESSIN und der damals 22 jährigen hübschen Ilona Grübel. Sie hätte perfekt als Mitbewohnerin gepaßt.

 

In der WG hatten wir keinen "Farbfernseher". Erst nach Jahren war Heiko Bartels überrascht, wie bunt die Grenzstrasse war. "... man kann heute noch über die Buntheit der Grenzstrasse überrascht sein."  Immerhin: 500 DM Location-Miete für die Hauskasse.

Vollbildauflösung: in der Menüleiste des Fotofeldes unten auf das zweite Zeichen von rechts klicken (das Rechteck mit dem kleinen Pfeil nach oben) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0